Elektronik Rutronik eröffnet Logistikstandort in China

Von Sven Prawitz

Anbieter zum Thema

Der Lieferant elektronischer Bauteile, Rutronik, baut in Schanghai ein Warenlager und eröffnet in Xiamen ein Vertriebsbüro.

Rutronik baut seine weltweiten Vertriebsaktivitäten aus: mit einem Warenlager und weiteren Vertriebsbüros in China.
Rutronik baut seine weltweiten Vertriebsaktivitäten aus: mit einem Warenlager und weiteren Vertriebsbüros in China.
(Bild: Rutronik)

Rutronik baut in Schanghai einen neuen Logistikstandort und eröffnet ein neues Büro in Xiamen. Der Distributor elektronischer Bauteile will seine weltweite Präsenz ausbauen, um auf die spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen regionaler Märkte zu reagieren.

Über das Warenlager könne der Warenumschlag in der lokalen Währung abgewickelt werden. Weitere Logistikzentren in Asien befinden sich in Hongkong und Singapur. Das neue Büro in Xiamen ist eine von sechs Niederlassungen in China. Von dort erhalten die Kunden technische und vertriebliche Unterstützung, Field Application Engineering-Aktivitäten und damit verbundene Dienstleistungen vor Ort.

(ID:48579336)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung