China Market Insider Saarlands Hoffnung Svolt: Technologieführer oder Luftnummer?

Autor / Redakteur: Henrik Bork* / Lena Bromberger

Das Saarland investiert Milliarden in zwei Standorte für den chinesischen Zulieferer Svolt. Doch wer ist eigentlich dieser neue Batteriehersteller?

Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet »Automobil Industrie« regelmäßig über den chinesischen Automobilmarkt.
Mit dem Format „China Market Insider“ berichtet »Automobil Industrie« regelmäßig über den chinesischen Automobilmarkt.
(Bild: Deposit Photos)

Wer bitte ist Svolt? Die angekündigte Milliardeninvestition, die die bislang eher unbekannten Chinesen und das Saarland gemeinsam in eine neue Fabrik für Antriebsbatterien investieren wollen, hat Jubel ausgelöst. „Wird Deutschland jetzt Batterieweltmeister?“, fragte die Deutsche Welle in einer Überschrift.

Svolt hat als erste Firma kobaltfreie Batterien angekündigt. Das hat in Industriekreisen einige Zweifel ausgelöst.

Der Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans, ließ es sich nicht nehmen, die gute Nachricht persönlich zu verkünden. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der aus dem Saarland kommt, war ebenso stolz. „Deutschland ist ein Autoland, das Saarland ist ein Autoland“, hat er in einer Videobotschaft übermittelt.