Suchen

Mercedes-Benz Saubere Dieseltechnologie

| Redakteur: Frank Henkhus

Nach den positiven Erfahrungen seit Herbst 2006 auf dem amerikanischen Markt ist die umweltverträgliche Bluetec-Dieseltechnologie von Mercedes-Benz jetzt auch auf dem europäischen

Firmen zum Thema

Nach den positiven Erfahrungen seit Herbst 2006 auf dem amerikanischen Markt ist die umweltverträgliche Bluetec-Dieseltechnologie von Mercedes-Benz jetzt auch auf dem europäischen Markt in einem Pkw-Modell verfügbar. Der Marke mit dem Stern ist es gelungen, bei gleichbleibend günstigem Verbrauch eine deutliche Reduzierung der Emissionen und die Einhaltung der EU5-Norm zu realisieren. Das modulare Abgasreinigungssystem macht den Selbstzünder damit zu einem der saubersten und effizientesten Antriebe der Welt, teilt der Stuttgarter Autobauer mit.

Starten wird Mercedes-Benz die Bluetec-Offensive mit dem E-Klasse-Modell 300. Die E-Klasse mit modernstem Emissionsmanagement basiert auf den bewährten CDI-Modellen. Nach Angaben des Stuttgarter Herstellers begnügt sich der 155 kW (211 PS) starke 3,0-Liter-V6-Motor mit einem Drehmoment von 540 Newtonmetern mit 7,3 Liter Dieselkraftstoff auf hundert Kilometer. Bestellt werden kann das Fahrzeug ab der Frankfurter IAA.

Mercedes-Benz hat die Bluetec-Pkw-Offensive erstmals in den USA umgesetzt, wo der Marktstart im Oktober 2006 mit dem bislang weltweit einzigen Pkw mit dieser Technologie, dem E 320 Bluetec, erfolgte. Das Unternehmen will dort in der GL-, M- und R-Klasse ab 2008 drei weitere V6-Bluetec-Modelle anbieten.

(ID:221498)