Suchen

Zulieferer

Schaeffler übernimmt Compact Dynamics vollständig

| Redakteur: Lisa Marie Waschbusch

Schaeffler hat den langjährigen Partner Compact Dynamics nun vollständig übernommen. Mit dem Kauf will der Automobilzulieferer künftig sein Portfolio für Elektromotoren erweitern.

Firmen zum Thema

Schaeffler übernimmt Compact Dynamics nun vollständig.
Schaeffler übernimmt Compact Dynamics nun vollständig.
( Bild: Schaeffler )

Schaeffer hat ein Jahr nach der Übernahme der Mehrheit an der Compact Dynamics GmbH nun auch die restlichen 49 Prozent der Anteile des Semikron-Unternehmens gekauft. Wie der Automobilzulieferer am Dienstag (12. Dezember) mitteilte, erweitere man damit die Kompetenzen im Bereich Elektromotoren. Zudem sei die Übernahme ein wichtiger Baustein in der Umsetzung der Strategie „Mobilität für morgen“.

Die Compact Dynamics mit Sitz in Starnberg ist ein Entwicklungsspezialist auf dem Gebiet elektrischer Antriebskonzepte. Das Unternehmen hat sich dabei auf Hochleistungsantriebe und integrierten Leichtbau in Kleinserien und in Motorsportanwendungen fokussiert. Schaeffler und Compact Dynamics arbeiten seit Jahren zusammen unter anderem an der Entwicklung des elektrischen Antriebes für das Team Audi Sport ABT Schaeffler in der elektrischen Rennserie Formel E.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45058776)

Schaeffler; Hella; Infineon; Svenja Gelowicz/Automobil Industrie; Matthias Knödler/Auto-Medienportal.Net; Daimler; ZF; Volkswagen; Claus-Peter Köth/»Automobil Industrie«; Volker Lannert/Fraunhofer ILT; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; BMW; CSI Entwicklungstechnik; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; Thomas Günnel/»Automobil Industrie«; SP-X/Peter Maahn; ADAC/ Ralph Wagner; Svenja Gelowicz/»Automobil Industrie«; ZF Friedrichshafen