Suchen

IAA 2011 Schaltbare Vakuumpumpe von ixetic

| Redakteur: Bernd Otterbach

Ixetic zeigt dieses Jahr auf der IAA sein gesamtes Produktportfolio. Ob Vakuumpumpen, Getriebepumpen, Fahrwerkspumpen oder Lenkhelfpumpen, mechanisch oder elektrisch angetrieben.

Firmen zum Thema

Als Neuheiten präsentiert das Unternehmen eine schaltbare Vakuumpumpe, die bei verzögerungsfreier Fahrt vom Motor deaktiviert wird, damit den Verbrauch senkt und zwei Gramm CO2 pro Kilometer einspart sowie die Ixetic Getriebepumpe für ein modernes, automatisches Getriebe, welche ebenfalls fast zwei Gramm CO2 pro Kilometer spart.

Neu ist auch das Ölpumpen-Konzept HiLo. Je nach Fahrsituation und Bedarf liefert eine einzige Pumpe Hoch- und Niederdruck (High/Low, kurz HiLo). Das spart Sprit, schafft Platz und senkt den Verbrauch. Bei modernen Pkw wird zunehmend Motoröl auch für die Versorgung hydraulischer Anlagen eingesetzt. Dazu zählen beispielsweise Systeme zur Ventilverstellung, zur Veränderung des Verdichtungsverhältnisses, sowie für Getriebeanwendungen, bei denen große Ölmengen mit niedrigem Druckniveau zur Schmierung und Kühlung benötigt werden und gleichzeitig die Getriebeaktorik kleine Ölmengen mit hohem Druck verlangt.

ixetic auf der IAA: Halle 4.1, Stand E08, Halle 4.0, Stand C41

(ID:382163)