27.02.2020

C195 – AC- und bidirektionale DC-Schütze bis 1500 Volt

Einpolige Schließer- oder Wechslerschütze für DC oder AC bis 1500 Volt Bemessungsisolationsspannung. Dauerstrom bis 320 Ampere. Bidirektionale und bistabile Ausführungen.

Auf der modularen Baureihe C195 basieren vielfältige AC- oder DC-Schütze bis zu 1500 Volt Bemessungsisolationsspannung und 320 A Dauerstrom. Das C195 X kann Gleichspannung bidirektional schalten: Es verfügt über Blasmagneten und eine Lichtbogenlöschkammer. Die bistabilen Ausführungen verbrauchen keinen Strom im Dauerbetrieb und verhindern das Tiefentladen von Batteriesystemen. 

Der Magnetantrieb aller Ausführungen kann mit Spannungen von 24 bis 110 Volt Gleichspannung angesteuert werden, zwei Schnappschalter S870 melden den Schaltzustand der Hauptkontakte an die übergeordnete Steuerung.

AC- und DC-Schütze der Baureihe C195 können Lasten häufig schalten. Entwickelt für den Einsatz in Schienenfahrzeugen, arbeiten sie auch bei extremen Temperaturen.

Die Baureihe C195 ist dafür ausgelegt, hohe DC-Lasten häufig zu schalten. Es gibt Varianten für alle DC-Anwendungen bis 1500 Volt, bei denen Ströme unidirektional oder bidirektional abgeschaltet werden müssen:

- Photovoltaik-Anlagen

- Brennstoffzellen

- Elektrofahrzeuge

- Tiefentladeschutz für USV-Anlagen (bistabile Ausführung)

- Bahntechnik

- DC-Antriebe von Maschinen

Produktkatalog ansehen:

https://www.schaltbau.com/media/b195_de.pdf