Suchen

Alveo Schaumstoffe für Instrumententafeln

| Redakteur:

Die Alveolit-Schaumstoffe der Alveo AG, Luzern, werden durch eine Flammkaschierung oder Klebstoffbeschichtung mit Dekormaterialien wie TPO, PVC oder ABS verbunden und durch Vakuum- und Pressformverfahren auf wiederverwertbare Trägermaterialien aufgebracht.

Die Alveolit-Schaumstoffe der Alveo AG, Luzern, werden durch eine Flammkaschierung oder Klebstoffbeschichtung mit Dekormaterialien wie TPO, PVC oder ABS verbunden und durch Vakuum- und Pressformverfahren auf wiederverwertbare Trägermaterialien aufgebracht. Laminate aus Polyolefin-Schaumstoffen eignen sich für das Hinterprägen großformatiger Teile.

Die physikalischen Eigen-schaften der Schaumstoffe bei niedrigerRohdichte führen zu Gewichtseinsparungen bis 50 Prozent, ihre weiche Grundeinstellung zu haptisch angenehmen und komfortablen Oberflächen. Niedrige Schrumpfwerte bei erhöhten Temperaturen verbessern die Alterungsbeständigkeit, wenig Emissionen flüchtiger Bestandteile das Fogging-Verhalten.

Durch die Polyolefin-Basis der Materialien ist ein klebstofffreies Kaschieren mit TPO-Dekormaterialien möglich. Wegen ihrer guten Wärmeformbeständigkeit sind die Schaumstoffe mit dem Inmould Graining-Verfahren kompatibel.