Suchen

Personalie Sidney Pimenta Paiva ist neuer CEO bei Mapal

| Autor: Jens Scheiner

Sidney Pimenta Paiva hat zum 1. April 2018 die Geschäftsführung der US-amerikanischen Niederlassung Mapal Inc. übernommen. Er folgt auf Rene Kristensen, der den Posten als CEO interimsmäßig übernommen hatte.

Firmen zum Thema

Sidney Pimenta Paiva ist seit dem 1. April 2018 neuer Chief Executive Officer bei Mapal Inc. in den USA.
Sidney Pimenta Paiva ist seit dem 1. April 2018 neuer Chief Executive Officer bei Mapal Inc. in den USA.
(Bild: Mapal)

Sidney Pimenta Paiva ist seit dem 1. April 2018 neuer Chief Executive Officer bei Mapal Inc. in den USA. Er übernimmt den Posten von Rene Kristensen, der zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chief Operation Officer auch die Geschäftsführung von Mapal Inc. verantwortete. Kristensen bleibt weiterhin als COO des Tochterunternehmens tätig.

Paiva leitet damit nicht nur die US- amerikanische Niederlassung des Zulieferers, sondern ist seit seinem Eintritt zu Mapal 1997 auch Geschäftsführer von Mapal do Brasil. Er baute die brasilianische Niederlassung auf und entwickelte sie stetig weiter. Bereits vor seinem Eintritt bei Mapal war der Techniker, der vier Sprachen fließend beherrscht, in verschiedenen Unternehmen als Geschäftsführer beziehungsweise in verantwortlicher Position tätig.

(ID:45258265)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE