Suchen

Personalie Skeleton Technologies mit neuem Senior Vice President

| Redakteur: Jens Scheiner

Skeleton Technologies hat Michael Liedtke zum neuen Senior Vice President für das internationale Business Development berufen. Er soll das Team aufbauen, neue Produktelinien entwickeln und Partnerschaften verantworten.

Firma zum Thema

Michael Liedtke ist neuer Senior Vice President für das internationale Business Development bei Skeleton Technologies.
Michael Liedtke ist neuer Senior Vice President für das internationale Business Development bei Skeleton Technologies.
(Bild: Skeleton Technologies )

Michael Liedtke, 57, ist neuer Senior Vice President für das internationale Business Development bei Skeleton Technologies. In seiner neuen Rolle bei Skeleton Technologies wird Michael Liedtke das weltweite Business Development Team aufbauen, neue Produktlinien entwickeln und den Ausbau strategischer Allianzen sowie integrierte Partnerschaften auf internationaler Ebene verantworten.

Er verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Entwicklung der Ultrakondensatortechnologie. So war er unter anderem für die Einführung der Start-Stop-Systeme für Ultrakondensatoren verantwortlich sowie diverse Entwicklungen und Kooperationen in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, unter anderem während seiner langjährigen Tätigkeit in den USA für BMW, Daimler, Boein, Motormindz und Maxwell Technologies.

Über Skeleton Technologies

Skeleton Technologies ist einer der Marktführer für Graphen-basierte Ultrakondensatoren und Energiespeichersysteme. Das Unternehmen liefert Energiespeicherlösungen mit hoher Leistungs- und Energiedichte für jede Industrie. Zu den Kunden von Skeleton Technologies zählen global agierende Industrieunternehmen, führende Automobilhersteller, industrielle OEMs bis hin zu LKW-Flottenbetreibern sowie Luft-und Raumfahrt-Unternehmen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44839572)