Suchen

Siemens Software für die Digitale Fabrik

| Redakteur: Bernd Otterbach

Die Siemens-Division Industry Automation hat die Digital Engineering-Software Simatic Automation Designer um einen Generator für die Prozessvisualisierung Simatic WinCC erweitert.

Das Programm erzeugt jetzt in neuer Version 3.0 automatisch WinCC-Projekte zum Bedienen und Beobachten von Prozessen für Maschinen und Anlagen. Bisher konnte Automation Designer, ein universeller Bestandteil der Digitalen Fabrik für alle Branchen, bereits Steuerungsprogramme, zum Beispiel für die Simatic S7-Controller, automatisch generieren.

Simatic Automation Designer 3.0 ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die Projektierungsdaten einer Anlagenautomatisierung - angefangen bei der Anlagenplanung über die Mechanik- und Elektrokonstruktion bis zur Automatisierungslösung. Dies deckt den gesamten Lebenszyklus einer Produktionsanlage ab, von der Realisierung bis zum laufenden Betrieb. Durch interdisziplinäre und parallele Datennutzung unterstützt die Digital Engineering-Software von Siemens den Anwender dabei, schneller vom Planungskonzept zur Automatisierungslösung zu kommen.

(ID:251095)