Suchen

Karriere „Some call it work“: Audi mit neuem Arbeitgeber-Auftritt

| Redakteur: Jens Scheiner

Mit einem neuen Arbeitgeber-Auftritt zeigt Audi, wie Mitarbeiter die wichtigsten Zukunftsfelder des Automobilherstellers gestalten.

Firmen zum Thema

Mit einem neuen Arbeitgeber-Auftritt zeigt Audi, wie Mitarbeiter die wichtigsten Zukunftsfelder des Automobilherstellers gestalten.
Mit einem neuen Arbeitgeber-Auftritt zeigt Audi, wie Mitarbeiter die wichtigsten Zukunftsfelder des Automobilherstellers gestalten.
(Foto: Audi)

Unter dem Motto „Some call it work“ geben Pioniere aus diversen Unternehmensbereichen wie Technischer Entwicklung, Produktion, Motorsport und Vertrieb Einblick in ihre Berufsfelder. Damit folgt der neue Auftritt der Grundidee der Vorgänger-Kampagnen „Magische Momente“ und „Arbeiten bei Audi“, in denen sich das Unternehmen mittels authentischer Mitarbeitergeschichten dargestellt hat.

Mit „Some call it work“ richtet sich Audi insbesondere an Young Professionals und Spezialisten, für die es aktuell viele Jobchancen gibt. Allein in Deutschland will sich die Marke in wichtigen Zukunftsfeldern wie Elektromobilität und Digitalisierung mit rund 1.200 Experten verstärken.

Weitere Informationen zur Kampagne „Some call it work“

(ID:44064072)