Suchen

Eberspächer IAA Sound auf Knopfdruck

| Redakteur: Bernd Otterbach

Pünktlich zur IAA startet die Markteinführung des neuen Audi A6 Avant. Der neue Kombi ist das erste Serienfahrzeug mit der ActiveSound-Technologie von Eberspächer.

Der Fahrer hat beim 3.0 Liter TDI-Aggregat mit Doppelturbolader per Knopfdruck die Wahl zwischen einer zurückhaltenden und einer sportlichen Klangkulisse. Das soll die sonst eher zurückhaltende Klangkulisse von Dieselmotoren deutlich aufwerten.

Der Aktor ist serienmäßig im Audi-drive-select-Paket für den A6 enthalten. Der Fahrer kann zwischen unterschiedlichen Klangkulissen wählen: In der Stufe „dynamic“ beeinflusst die ActiveSound-Technologie gezielt bestimmte Frequenzen für einen sportlich-kräftigen Abgasanlagenklang.

Der Lautsprecher ist direkt im patentierten Aktor von Eberspächer integriert. Über ein Softwarepaket hebt er festgelegte Frequenzen des Motorgeräusches an und erzeugt damit die gewünschte Sound-Kulisse. „Wir entwickeln die ActiveSound-Technologie ständig weiter“, sagte Mathias Keck, Entwicklungsleiter bei Eberspächer für den Bereich Abgastechnik, „dazu zählen die auf der IAA gezeigten Aktor-Leichtbaukonzepte mit Werkstoffen wie Titan und Kunststoff.“

Antischall für wirksame Schalldämpfung

Bei der Schwestertechnologie ActiveSilence steht nicht das Sound-Design für Dieselfahrzeuge, sondern die wirksame Schalldämpfung für Ottomotoren im Mittelpunkt. Eberspächer präsentiert auf der IAA einen Audi A5 mit ActiveSilence an Bord. Bei dieser Technologie wird der Aktor genutzt, um über ein exaktes Gegenbild von Schallwellen die Geräuschemission wirkungsvoll zu dämpfen“, so Keck weiter. „Wir haben eine zusätzliche Schalldämpfung um rund 20 dB bereits erzielt, wodurch die Lautstärke etwa auf ein Viertel sinkt.“ Wichtige Voraussetzung hierfür ist das integrierte digitale Steuergerät, das in Kooperation mit dem Göppinger Tochterunternehmen Eberspächer Electronics entwickelt wurde.Die Antischall-Abgasanlage soll zudem weniger Gegendruck aufbauen als herkömmliche Schalldämpfer und ermöglicht laut Eberspächer so mehr Leistung bei geringerem Verbrauch.

Eberspächer auf der IAA: Halle 8, Stand A 33

(ID:380904)