Suchen

Nissan Leaf Start in Europa

| Autor / Redakteur: SP-X / Bernd Otterbach

Das erste Elektroauto eines japanischen Herstellers wird nun in Europa produziert. Der deutsche Preis für den Nissan Leaf bleibt aber weiter ein Geheimnis.

Firmen zum Thema

Nissan startet die Produktion des kompakten E-Modells Leaf in Sunderland in England. Damit wird zum ersten Mal ein Elektroauto eines japanischen Herstellers in Europa gefertigt, im nächsten Jahr sollen 50.000 Fahrzeuge von den Bändern rollen. Neben dem Auto fertigen die Japaner auch die Batterie-Einheit in England.

Der zur Kompaktklasse zählende Japaner wird von einem Elektromotor angetrieben, der 80 kW/109 PS leistet - und er hat ein Lithium-Ionen-Paket an Bord, das eine Reichweite von 175 Kilometern garantieren soll. Wann der erste Leaf vom Hof eines deutschen Händlers rollen wird steht derzeit ebenso wenig fest wie sein Preis. Ursprünglich rechnete man bei Nissan damit, in diesem Herbst die ersten Exemplare ausliefern zu können. Anlässlich der Fahrvorstellung des E-Mobils vor einem Jahr rechnete man mit einem Preis von rund 35.000 auf dem deutschen Markt.

(ID:387286)