Suchen

Personalie Stefan Sommer bleibt ZF-Chef

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen hat den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Sommer um weitere fünf Jahre verlängert.

Firmen zum Thema

Der Vertrag des ZF-Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Sommer wurde um weitere fünf Jahre verlängert.
Der Vertrag des ZF-Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Sommer wurde um weitere fünf Jahre verlängert.
(Bild: ZF)

Dr. Stefan Sommer ist seit Mai 2012 Vorstandsvorsitzender der ZF Friedrichshafen AG. Zur Jahresmitte 2008 war Sommer zur ZF Sachs AG gewechselt und hatte dort das Vorstandsressort für den Bereich Fahrwerk übernommen, bevor er zum Oktober 2010 vom ZF-Aufsichtsrat zum Konzernvorstand für Materialwirtschaft berufen wurde. Davor hatte er diverse Managementpositionen in der Automobilzulieferindustrie bei ITT Automotive und Continental inne. „Unter der Führung von Dr. Stefan Sommer hat der Vorstand von ZF das Unternehmen in den vergangenen Jahren maßgeblich auf die Veränderungen in der Automobil- und Mobilitätsbranche eingestellt und vorbereitet. Die Übernahme von TRW war dabei ein strategisches Glanzstück. Jetzt geht es darum, die Strategie „ZF 2025“ konsequent weiter umzusetzen. Die Voraussetzungen dafür haben wir heute im Aufsichtsrat geschaffen“, sagt Prof. Giorgio Behr, Aufsichtsratsvorsitzender von ZF.

(ID:44135213)