Suchen

Personalie Stephan Winkelmann wird neuer Präsident von Bugatti

| Redakteur: Jens Scheiner

Stephan Winkelmann wird zum 1. Januar 2018 neuer Präsident von Bugatti. Der aktuelle Geschäftsführer von Audi Sport folgt auf Wolfgang Dürheimer, der auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2017 in den Ruhestand wechselt.

Firmen zum Thema

Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wird Stephan Winkelmann neuer Präsident von Bugatti.
Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wird Stephan Winkelmann neuer Präsident von Bugatti.
(Bild: Bugatti)

Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wird Stephan Winkelmann, 53, neuer Präsident von Bugatti Automobiles S.A.S. Er folgt auf Wolfgang Dürheimer, 59, der nach fünf Jahren als Präsident zum Jahresende 2017 in den Ruhestand wechselt.

Stephan Winkelmann kommt von Audi Sport, die er seit Frühjahr 2016 als Geschäftsführer leitet. Zuvor war der Manager über elf Jahre Präsident und CEO bei Lamborghini. Vor seinem Eintritt in den Volkswagen-Konzern im Jahr 2005 war der studierte Politikwissenschaftler in verschiedenen Funktionen bei Fiat tätig, zuletzt als Vorstandsvorsitzender von Fiat Auto Österreich, Schweiz und Deutschland.

(ID:44961308)