ICT Software Engineering Sylvio Funke neuer CFO

Redakteur: Bernd Otterbach

Sylvio Funke ist seit Oktober neuer CFO bei ICT Software Engineering. Der 30-Jährige lenkt den gesamten Finanzbereich der deutschen Holding und ist für deren Ausbau und die Weiterentwicklung verantwortlich.

Firma zum Thema

ICT Software Engineering hat in Karlsruhe unter anderem die Administration, Finanzbuchhaltung, Controlling, Reporting sowie das Personalwesen zentralisiert. Von hier aus soll Funke auch gemeinsam mit Sebastian Schier, Geschäftsführer von Lineas Automotive, den Zusammenschluss der beiden Unternehmen leiten. Mit der Fusion will die ICT Software Engineering GmbH nach eigenen Angaben ihre Kompetenzen erweitern und zukünftig auch Dienstleistungen und Systemintegration im automobilen Umfeld anbieten.

Vor seinem Einstieg bei ICT Software Engineering steuerte Funke als Prokurist und Leiter der Finanzbuchhaltung und des Controllings den kaufmännischen Bereich der AP Automation + Productivity AG. Während seiner sechsjährigen Tätigkeit war Funke für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Controllings für das gesamte Unternehmen verantwortlich. Dabei steuerte er die Ausrichtung der Unternehmung auf die internationale Rechnungslegung sowie die Optimierung administrativer Prozesse.

(ID:280234)