Suchen

Personalie Tavares räumt bei Renault seinen Posten

| Redakteur: Christian Otto

Die Nummer zwei bei den Franzosen legt sein Amt nieder. Damit geht auch der Manager, dem am ehesten die Nachfolge von Carlos Ghosn an der Konzernspitze zugetraut wurde. Gleichzeitig soll das Management neu strukturiert werden.

Firmen zum Thema

Carlos Tavares beendet sein Engagement bei Renault.
Carlos Tavares beendet sein Engagement bei Renault.
(Foto: Renault)

Carlos Tavares und Renault haben sich im gegenseitigen Einvernehmen darauf geeinigt, dass er seine Funktion als Chief Operating Officer (COO) beendet, um sich anderen persönlichen Projekten zu widmen. Carlos Ghosn, Präsident und Chief Executive Officer von Renault, wird die Aufgaben des Chief Operation Officers kommissarisch übernehmen.

Als zweiter Mann hinter Ghosn galt Tavares vielen als wahrscheinlichster Kandidat für die Nachfolge an der Konzernspitze. Um die Produktions- und Wirtschaftskraft der Renault Gruppe weiter zu verstärken, wird das Unternehmen in Kürze seine Managementstruktur neu organisieren und die Veränderungen danach zeitnah veröffentlichen.

(ID:42285748)