Suchen

Beteiligung Telefunken Auto Tainment und Calearo kooperieren

| Redakteur: Michael Ziegler

Die Telefunken Auto Tainment GmbH und Calearo Antenne S.p.A., Hersteller und Erstzulieferer von Fahrzeugantennen mit Sitz in Isola Vicentina, Norditalien, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat Calearo sich mehrheitlich an der Telefunken Auto Tainment GmbH beteiligt.

Firmen zum Thema

(Telefunken )

Michael Braun, Business Director Sales & Operations sowie Gesellschafter bei Telefunken, sagt: "Wir freuen uns, dass wir mit Calearo einen Partner und Gesellschafter gewinnen konnten, der als erfahrener und langjähriger OEM-Lieferant wichtiges Know-how sowie neue Impulse für das weitere Wachstum und die damit verbundene Internationalisierung in unser Unternehmen einbringt. Wir sind sicher, dass wir mit der Expertise von Calearo unsere wichtigsten Kunden im Fahrzeugzubehörgeschäft besser unterstützen und den Endkonsumenten weitere Produkte anbieten können." Massimo Calearo Ciman, CEO von Calearo, sagt: "Wir sind stolz, zukünftig in enger Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner die Potenziale, die wir in der Marke Telefunken sehen, nutzen zu können. Kunden orientieren sich gerade im Zubehörgeschäft zunehmend an starken Qualitätsmarken. Wir gehen daher davon aus, dass Telefunken uns helfen wird, neue Märkte für Calearo zu erschließen."

Das italienische Unternehmen Calearo ist als einer der ältesten italienischen Fahrzeugantennenhersteller Erstausstatter der Volkswagen-Gruppe und des französischen Automobilherstellers PSA (Peugeot, Citroën) und mit einem zweiten Geschäftsbereich ein in Europa Anbieter im Markt für Fahrzeugzubehör.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 33990840)