Suchen

Mann + Hummel Tochter in Italien gegründet

| Redakteur:

Mann + Hummel Italia S.r.l. hat zum 1. Juni 2004 die Geschäfte des Ludwigsburger Konzerns in Italien übernommen. Karl-Heinz Messner wird Geschäftsführer.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Mann + Hummel Italia S.r.l. hat zum 1. Juni 2004 die Geschäfte des Ludwigsburger Konzerns in Italien übernommen. Karl-Heinz Messner, Senior Key Account Manager für General Motors, wurde zum Geschäftsführer bestellt.

Mann + Hummel hat in Italien die 100-prozentige Tochtergesellschaft Mann + Hummel Italia S.r.l. gegründet. Sitz der Gesellschaft ist Turin. Die italienische Tochter soll ab 1. Juni unter der Leitung von Karl-Heinz Messner die Geschäfte für die Bereiche Vertrieb Erstausrüstung Automotive, Hydromation und Industriefilter weiterführen, die bisher im Vertriebsbüro in Turin lagen.

Für italienische Automobilhersteller hatte das Ludwigsburger Unternehmen bereits ein Kundencenter in Turin eingerichtet. Jetzt sollen die Aktivitäten vor Ort durch die eigene Gesellschaft verstärkt werden. Filter-Kunden im freien Ersatzteilehandel werden nach wie vor von Bertolotti S.p.A. in Mailand betreut.