Suchen

Motorsport Engineering Toyota GT86 CS-R3 kommt erst im Oktober

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Technische Probleme verzögern die für Mai angedachte Auslieferung des Rallyefahrzeugs bis in den Oktober. HJS-Trophy 2015 fällt aus.

Firmen zum Thema

Der Kundensport-Rallye-Sportwagen wird erst im Oktober an die Kunden ausgeliefert.
Der Kundensport-Rallye-Sportwagen wird erst im Oktober an die Kunden ausgeliefert.
(Foto: Toyota)

Die Auslieferung des Toyota GT86 CS-R3 verzögert sich. Das Rallyefahrzeug sollte bereits im Mai an deutsche Kundenteams ausgeliefert werden. Wie die Toyota Motorsport GmbH bekannt gab, sollen technische Schwierigkeiten der Grund dafür sein, dass die Auslieferung nicht vor Oktober ausgeführt werden kann.

Der Sportwagen wurde bereits Ende 2013 vorgestellt und hat seitdem ein intensives Testprogramm vollzogen. Probleme mit der Lenkung nebst weiterführendem Testprogramm sorgen für eine Absage der kompletten Serie in diesem Jahr. Der Einsatz der Fahrzeuge in der HJS TMG GT86 CS-R3 Trophy wurde auf 2016 verschoben. Bereits für 2015 eingeschriebene Teilnehmer sollen auch im kommenden Jahr starten können.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43388456)