Suchen

OEM Toyota investiert 421 Millionen Dollar

| Redakteur: Jens Scheiner

Fast eine halbe Milliarde Dollar investiert Toyota Canada in seine zwei Werke in der kanadischen Provinz Ontario. In Cambridge wird die nächste Generation von Toyotas Premium-Tochter Lexus vom Band laufen.

Firma zum Thema

Fast eine halbe Milliarde Dollar investiert Toyota Canada in seine zwei Werke in der kanadischen Provinz Ontario.
Fast eine halbe Milliarde Dollar investiert Toyota Canada in seine zwei Werke in der kanadischen Provinz Ontario.
(Foto: Toyota)

Hierbei soll, zum ersten Mal außerhalb Japans, eine speziell entwickelte Schweiß-Technologie zum Einsatz kommen. Auch der Standort in Woodstock wird ausgebaut: Dank Investitionen in Stanzanlagen kann die Kapazität verdoppelt werden. Die hier produzierten Edelstähle und Leichtmetalllegierungen werden auch an die Toyota-Produktionsstätten in den benachbarten USA geliefert. Die Regierung der Provinz trägt mit 42,1 Millionen Dollar ein Zehntel der Investition und sichert so mehr als 8.000 Arbeitsplätze in der Region.

Brian Krinock, Präsident von Toyota Motor Manufacturing Canada Inc., bekräftigte die enge Beziehung des japanischen Herstellers zur kanadischen Provinz: „In den letzten drei Jahren hat Toyota über eine Milliarde Dollar in seine Standorte in Kanada investiert, ein klares Bekenntnis zur Region und unseren Mitarbeitern vor Ort. Die neuen Technologien werden dafür sorgen, dass Toyota Canada auch weiterhin eine führende Rolle in der Automobilwirtschaft einnehmen wird.“

(ID:43536381)