CES 2021 Transparente Autoanhänger und drahtloses Batteriemanagement

Autor: Sven Prawitz

Auch wenn das digitale Format der CES nicht alle Aussteller der Automobilindustrie überzeugt, zeigen einige Zulieferer neue Produkte. Darunter sind Sensoren und Infotainmentkonzepte.

Für den transparenten Autoanhänger bekam Continental einen CES-Award. Der Zulieferer nutzt die Umfeldsensorik, um den Bereich hinter dem Anhänger sichtbar zu machen.
Für den transparenten Autoanhänger bekam Continental einen CES-Award. Der Zulieferer nutzt die Umfeldsensorik, um den Bereich hinter dem Anhänger sichtbar zu machen.
(Bild: Continental)

Die CES (Consumer Electronics Show) wird dieses Jahr lediglich in virtueller Form stattfinden. Viele Aussteller darunter einige Automobilzulieferer haben deshalb ihre Messepräsenz gegenüber dem Vorjahr reduziert. Faurecia wird zum Beispiel zur Elektronik-Messe nichts zeigen und fokussiert sich dafür auf die IAA im Herbst. Andere Unternehmen nutzen die weltweit größte Elektronikmesse auch dieses Jahr, um neue Produkte vorzustellen. Wir stellen einige Produkte und Konzepte der CES 2021 vor.

Die CES-Awards 2021

Trotz digitalem Messeformat hat der Veranstalter, die Consumer Technology Association, ihre Innovation Awards verliehen. Dreimal wurde dabei Continental ausgezeichnet, für

Über den Autor

 Sven Prawitz

Sven Prawitz

Fachredakteur, »Automobil Industrie« und Next Mobility