Suchen

Parker Tschechisches Werk

| Redakteur:

Die Serienfertigung in der neuen Produktionsstätte für Präzisions-O-Ringe und Formteile soll im März 2007 beginnen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Parker-Dichtungsgruppe hat im tschechischen Sadská ein neues Werk für Präzisions-O-Ringe und Formteile eröffnet. Wie das Unternehmen mitteilte, soll die Serienfertigung dort am 1. März 2007 beginnen. Die Produktionsfläche beträgt 3.500 Quadratmeter, die Produktionsstätte beschäftigt 400 Mitarbeiter.

Bereits seit 1995 fertigt Parker am Standort Sadská Produkte der Packing-Division, die unter anderem Dichtsysteme für hydraulische und pneumatische Geräte und Anlagen herstellt. Die O-Ring-Division startete im Jahre 2000 und wuchs schnell auf über 60 Mitarbeiter. 2004 folgte der Geschäftsbereich Chomerics mit Produkten für die Abschirmung elektronischer Geräte gegen elektromagnetische Störsignale sowie Wärmeleitkomponenten.