Suchen

Brose Türsysteme aus Gifhorn

| Redakteur: Bernd Otterbach

Die Brose-Gruppe will Ende dieses Jahres eine neue Fertigungsstätte in Gifhorn in Betrieb nehmen.

Firmen zum Thema

Der niedersächsische Standort soll Türsysteme an das Volkswagen-Werk Wolfsburg liefern. Mit der Produktionsaufnahme im Gewerbegebiet „Am Allerkanal“ werden nach Unternehmensangaben rund 60 neue Arbeitsplätze geschaffen.

„Unser Ziel ist es, das Fertigungslayout exakt an die Anforderungen unseres Kunden anzupassen“, sagt Werkleiter Jörg Graichen. Gegenwärtig fertigt Brose in vierzehn Werken in Europa und Übersee Türsysteme, Fensterheber, Schlösser und Sitzverstellungen für die Marken Audi, Bentley, Bugatti, Seat, Skoda und Volkswagen. Der Volkswagen Konzern zählt zu den langjährigsten Kunden der Brose Gruppe.

(ID:230607)