Suchen

Hirschmann TV-Empfangssystem für China

| Redakteur: Bernd Otterbach

Hirschmann Car Communication hat von Audi einen Auftrag über die Entwicklung und Fertigung eines TV-Empfangssystems erhalten, das in verschiedenen Fahrzeugmodellen des OEM eingesetzt wird.

Firma zum Thema

Dieses System ist laut Hirschmann das weltweit erste Serienprodukt, mit dem Programme in dem neuen chinesischen Digital-Standard DTMB (Digital Terrestrial/Television Multimedia Broadcasting) im Auto empfangen werden können. Darüber hinaus lassen sich auch analoge Standards wie PAL, SECAM und NTSC aufbereiten.

Kleine Einbauräume

Das TV-Empfangssystem, das zwei Monitorausgänge besitzt, wird via MOST-Schnittstelle in das Bordnetzwerk integriert und lässt sich über das Multi Media Interface von Audi bedienen. Neue Features lassen sich per Software-Update hinzuzufügen.

Da das TV-Empfangssystem nicht größer als ein herkömmliches Autoradio ist, lässt es sich in vergleichsweise kleine Einbauräume integrieren. Je nach Fahrzeugausstattung können ein Bildschirm im Armaturenbrett sowie Monitore eines Rear-Seat-Entertainment-Systems angeschlossen werden.

(ID:276771)