Suchen

Mahle Übernahme gestattet

| Redakteur:

Mahle darf den Geschäftsbereich Engine Products Group von Dana übernehmen.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Stuttgarter Automobilzulieferer Mahle darf nach Billigung der Europäischen Union den Geschäftsbereich Engine Products Group (Hersteller von Kuppelstangenlager und Kolbenringe für Motoren) des US-Konzerns Dana Corp. übernehmen. Der freie Wettbewerb in der EU werde durch die Transaktion nicht beeinträchtigt, teilte die EU-Kommission heute in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsuntersuchung mit.