Suchen

Rudolph Umsatzrekord im Jubiläumsjahr

| Redakteur:

Logistik-Gruppe erwirtschaftet 2006 rund 185 Millionen Euro und legt damit zweistellig zu.

Firmen zum Thema

Die Rudolph Logistik Gruppe hat im Geschäftsjahr 2006 den höchsten Umsatz in der 60-jährigen Unternehmensgeschichte erzielt. Der Logistikdienstleister erwirtschaftete 185 Millionen Euro, 2005 waren es noch 160 Millionen Euro. Dies entspricht einem Zuwachs um 15,6 Prozent.

Ob das im Herbst 2006 in Betrieb genommene Distributionszentrum für Freudenberg oder der Start des Logistikzentrums für Audi Volkswagen Middle East in Dubai, der Umsatzanstieg sei vor allem auf die Übernahme komplexer Kontraktlogistikprojekte zurückzuführen, teilt das Unternehmen mit.

"2006 haben wir nicht nur den Umsatz gesteigert, sondern auch das Ergebnis erneut verbessert", sagt Geschäftsführer Werner Rudolph, ohne jedoch konkrete Zahlen zu nennen. An den 21 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Ungarn, der Slowakei, Portugal, Lettland, Luxemburg und den Vereinigten Arabischen Enmiraten beschäftigt das Unternehmen rund 2.850 Mitarbeiter.