Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

Interview „Unsere Wettbewerber verfolgen eine ganz andere Klimapolitik“

| Autor / Redakteur: Claus-Peter Köth / Svenja Gelowicz

Der 20. VDA-Technikkongress ging gestern in Berlin mit einer Rekordbeteiligung zu Ende – rund 800 Teilnehmer hatten den Weg in die Hauptstadt gefunden. Am Rande der Veranstaltung sprach »Automobil Industrie« mit dem scheidenden VDA-Präsidenten Matthias Wissmann. Sein Nachfolger Bernd Mattes ist seit heute (1. März) im Amt.

Firmen zum Thema

Am Rande des VDA-Technikkongresses sprach »Automobil Industrie« mit dem scheidenden VDA-Präsidenten Matthias Wissmann (rechts). Sein Nachfolger Bernd Mattes (links) ist seit heute (1. März) im Amt.
Am Rande des VDA-Technikkongresses sprach »Automobil Industrie« mit dem scheidenden VDA-Präsidenten Matthias Wissmann (rechts). Sein Nachfolger Bernd Mattes (links) ist seit heute (1. März) im Amt.
(Bild: VDA)

Das Branchentreffen der Automobilindustrie, der VDA-Technikkongress, ist zu Ende; die Diskussionen um den Diesel und das Leipziger Urteil zu den Fahrverboten in Städten bleiben (lesen Sie hier das VDA-Statement zum Diesel-Urteil). »Automobil Industrie« sprach am Rande der Veranstaltung mit Matthias Wissmann: Fünf Fragen an den Ex-VDA-Chef.

Der diesjährige VDA-Technik-Kongress stand unter dem Motto „Die Zukunft der Automobiltechnik“. Was kennzeichnet die Fahrzeugtechnik von morgen?

Über den Autor

 Claus-Peter Köth

Claus-Peter Köth

Chefredakteur