Suchen

Visteon Valeo und Tata wollen Visteon

| Redakteur:

Der französische Automobilzulieferer Valeo und der indische Tata-Konzern verhandeln einem Pressebericht zufolge über einen Einstieg bei Visteon.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der französische Automobilzulieferer Valeo und der indische Tata-Konzern verhandeln einem Pressebericht zufolge über einen Einstieg bei Visteon. Eine Beteiligung an dem 2005 von Ford abgespaltenen Zulieferer Visteon könnte 1,5 bis 2 Milliarden Dollar kosten, berichtet die Zeitung "Business Standard" in ihrer heutigen Ausgabe unter Berufung auf mit den Verhandlungen betrauten Kreise. Derzeit warteten die Interessenten nur auf grünes Licht von Visteon, um einen genaueren Blick in die Bücher zu werfen, heißt es.