Suchen

Honsel AG Vorstand verkleinert

| Redakteur: Bernd Otterbach

Die Honsel AG verkleinert ihren Vorstand von sechs auf vier Ressorts. Der Umbau sei Teil des Restrukturierungsprogramms, teilte der Zulieferer für Leichtmetallkomponenten am Freitag mit.

Firma zum Thema

Entwicklung und Produktion werden künftig in einem Vorstands-Ressort gebündelt, das von Johannes Messer (46) betreut wird. Der 46-Jährige übernimmt seine neue Position mit sofortiger Wirkung. Weiterhin gehören dem Vorstand als Vorstandsvorsitzender Dr. Heinz Pfannschmidt, 61, Stefan Eck, 40, als Finanzvorstand und Dr. Wilfried Janke, 53, als Vertriebsvorstand an. Der Aufsichtsrat hat in seiner Sitzung am 12. März der Vorstnadsverkleinerung zugestimmt.

Gleichzeitig strafft Honsel auch die Führungsstruktur im Produktionsnetzwerk. Die Funktion des Chief Operating Officers (COO) wird abgeschafft und die Organisationseinheit Druckguss in Meschede erhält eine Leitfunktion für alle Druckguss-Standorte weltweit.

Sterner und Wiesner gehen

Klaus Sterner, 52, bislang als stellvertretendes Mitglied des Vorstands für die Druckgießereien in Nürnberg und im französischen Grosbliederstroff bei Saarbrücken zuständig, verlasse daher das Unternehmen zum Ende März 2009 auf eigenen Wunsch, so Honsel weiter. Auch Dr. Hagen Wiesner (49), derzeit COO und Vorstandsmitglied, scheide zum Ende März 2009 auf eigenen Wunsch aus.

(ID:292765)