Suchen

Vorstandswechsel bei Müller Weingarten

| Redakteur:

Aufsichtsrat beruft mit Joachim Beyer und Markus Ernst zwei neue Mitglieder in den Vorstand.

Firmen zum Thema

Der Aufsichtsrat der Müller Weingarten AG hat mit Wirkung zum 1. Juli 2007 mit Joachim Beyer (51) und Dr. Markus Ernst (38) zwei neue Mitglieder in den Vorstand des Unternehmens berufen. Ernst, Sprecher der Geschäftsführung der Schuler Pressen GmbH & Co. KG, übernimmt die Verantwortung für das künftige Segment Standardpressen. Beyer, Vorstandsmitglied der Schuler AG, wird ab 1.

August zudem Vorsitzender des Vorstands und löst in dieser Funktion Rolf Zimmermann ab. Im Zuge der Übernahme durch die Schuler AG gab Zimmermann den Vorstandsvorsitz auf eigenen Wunsch zum 31. Juli 2007 ab, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, teilt das Unternehmen mit.

Zudem wird Wolfgang Wagner (45), Vorstand für Corporate Development, den Umformungsspezialisten zum 30. September 2007 auf eigenen Wunsch verlassen, nachdem noch wichtige Projekte aus dem Restrukturierungsprogramm MW Transformation abgeschlossen worden sind, heißt es weiter. "Diese Entscheidungen sind ein wichtiger Meilenstein bei der Zusammenführung von Müller Weingarten und Schuler", erklärt Helmut Zahn, Aufsichtsratsvorsitzender der Müller Weingarten AG.