Suchen

Reichweite von Elektroautos VW erwartet kaum Fortschritte

| Redakteur: Bernd Otterbach

Bei der Verbesserung der Batterieleistung für Elektroautos erwartet Volkswagen in den nächsten Jahren keine großen Fortschritte.

Firmen zum Thema

„Bedingt durch die begrenzte Speicherkapazität der Batterie wird es in den kommenden zehn bis 15 Jahren bei einer Reichweite von 100 bis 200 Kilometern bleiben“, sagte Karl-Thomas Neumann, der Konzernbeauftrage für Elektrotraktion bei VW, dem „Volkswagen Magazin“.

Damit würde die Entwicklung des Elektroautos in diesem Punkt über einen langen Zeitraum auf dem aktuellen Stand verharren. So stellt VW für die für 2013 geplanten ersten Elektrofahrzeuge des Konzerns eine Reichweite von bis zu 150 Kilometern in Aussicht. Neben der Steigerung der Reichweite sind für den früheren Continental-Chef Neumann auch die Senkung der Batteriekosten und die Integration der Stromspeicher in die vorhandenen Fahrzeugstrukturen zentrale Herausforderungen für die Entwickler.

SP-X

(ID:353004)