Suchen

VW VW plant Passat-Coupe mit fünf Türen

| Redakteur:

Wie "Auto Bild" berichtet, soll das weltweit erste Coupé mit fünf Türen auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2007 in Frankfurt/Main vorgestellt werden.

Firmen zum Thema

Volkswagen plant nach Angaben der Zeitschrift "Auto Bild" ein fünftüriges Passat-Coupe. Wie das Magazin berichtet, soll das weltweit erste Coupé mit fünf Türen auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2007 in Frankfurt/Main vorgestellt werden. Die große Heckklappe des Coupés soll sich zweistufig öffnen lassen.

"Zu solchen Spekulationen äußern wir uns nicht", kommentierte VW-Sprecher Jens Bobsien in Wolfsburg den Bericht. Laut "Auto Bild" öffnet sich die Klappe in der ersten Stufe wie der klassische Kofferraumdeckel eines Stufenheckautos nur teilweise. In der zweiten Stufe schwingt die Klappe dann vollständig nach oben. Neben der Gepäckraumöffnung soll beim Passat-Coupé auch die Anordnung der Fondsitze variabel sein. Den Angaben zufolge ist das Fahrzeug als luxuriöser Viersitzer und preisgünstigerer Fünfsitzer geplant.