China Market Insider Wann wird Huawei ernsthafter Konkurrent für Bosch?

Autor / Redakteur: Henrik Bork* / Lena Straßberger

Der Tech-Konzern Huawei wächst immer mehr zu einem gefährlichen Wettbewerber heran. Die Frage ist, wie lang der Automobilzulieferer Bosch noch wenig zu befürchten hat.

Die Führungsrolle von Bosch als Tier-1-Zulieferer ist momentan unangefochten.
Die Führungsrolle von Bosch als Tier-1-Zulieferer ist momentan unangefochten.
(Bild: Bosch)

Kann Huawei zu einem ernsthaften Konkurrenten von Bosch werden? Die Frage wird viel diskutiert, seit sich das führende chinesische High-Tech-Unternehmen als Zulieferer in der Autoindustrie versucht. Ein direkter, detaillierter Vergleich zeigt, dass Bosch kurzfristig noch wenig zu fürchten hat, dass dem deutschen Unternehmen langfristig in Huawei aber durchaus ein gefährlicher Wettbewerber heranwächst.

Bosch: „Noch die Nase vorn“

Zunächst zum Status Quo. Die Führungsrolle von Bosch als Tier-1-Zulieferer ist momentan unangefochten. Auf traditionellen Geschäftsfeldern ist das selbstverständlich, etwa bei Zubehör für Verbrennungsmotoren. Doch auch in Bereichen wie Elektro-Antriebe, autonomes Fahren oder „Smart Cockpits“, auf die sich die Vergleiche mit Huawei beziehen, haben die Deutschen bis auf wenige Ausnahmen derzeit noch die Nase vorn.