Suchen

Produktion Weiss erweitert Produktion in Ungarn

| Redakteur: Thomas Günnel

Die Weiss Kunststoffverarbeitung mit Hauptsitz in Illertissen erweitert die Produktions- und Montagefläche des Standortes Györ/ Ungarn. Das Unternehmen investierte in den Standort nach eigenen Angaben bisher rund 5,5 Millionen Euro.

Firma zum Thema

Weiss Kunststofftechnik erweitert seine Produktionsfläche im ungarischen Györ. Auf dann rund 5.000 Quadratmetern (vorher 2.000 m²) produziert das Unternehmen Kunststoff-Spritzgusskomponenten vorrangig für die Automobilindustrie.
Weiss Kunststofftechnik erweitert seine Produktionsfläche im ungarischen Györ. Auf dann rund 5.000 Quadratmetern (vorher 2.000 m²) produziert das Unternehmen Kunststoff-Spritzgusskomponenten vorrangig für die Automobilindustrie.
(Foto: Weiss)

Mit dem Ausbau wächst die Produktionsfläche von bislang 2.000 Quadratmeter auf rund 5.000 Quadratmeter. Derzeit fertigt das Werk in Györ auf 20 Spritzgießmaschinen hochwertige technische Kunststoff-Spritzgusskomponenten vorrangig für die Automobilindustrie.

Das Werk in Györ eröffnete Weiss im Jahr 2007. In den im November 2013 in Betrieb genommenen zweiten Bauabschnitt flossen 0,9 Millionen Euro Baukosten und weitere 600.000 Euro für den Ausbau des Maschinenparks. Weitere Investitionen in Höhe von rund 700.000 Euro für Maschinen und Anlagen sind für das Jahr 2014 geplant.

(ID:42498373)