Suchen

Mazda 6 Weltpremiere in Moskau

| Redakteur: Christian Otto

Der neue Mazda 6 debütiert auf der diesjährigen Moskau Motor Show. Mit einem neuen Antriebskonzept versprechen die Japaner weniger Verbrauch und Emissionen. Gleichzeitig steht die Limousine für die neue Formsprache im Hause Mazda. Die Kombiversion wird erst auf dem Pariser Salon vorgestellt.

Firma zum Thema

Der neue Mazda 6 trägt die neue Designsprache des japanischen OEM. Damit debütiert er auf der Motor Show in Moskau.
Der neue Mazda 6 trägt die neue Designsprache des japanischen OEM. Damit debütiert er auf der Motor Show in Moskau.
(Mazda)

Auf der Motor Show in Moskau (29. August bis 9. September 2012) enthüllt Mazda die dritte Generation des Mazda6. Die Mittelklasse-Limousine ist nach dem neuen CX-5 das zweite Modell, das der neuen Designsprache „KODO – Soul of motion“ folgt und zudem die neuen Skyactiv-Technologien voll integriert. Dazu zählen effizientere Motoren, neue Getriebe, eine Gewichtsverringerung und eine verbesserte Aerodynamik.

Zu den Skyactiv-Antrieben gehört der 2,0-Liter-Benzinmotor, der in Deutschland in zwei Leistungsstufen mit 107 kW/145 PS und 121 kW/165 PS angeboten wird. Darüber hinaus setzen die Japaner erstmals einen neuen 2,5-Liter-Benzinmotor mit 141 kW/192 PS ein. Er ist ausschließlich mit der ebenfalls neu entwickelten Sechsstufen-Automatik ausgerüstet.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Vorbild für den 4.865 mm langen, 1.840 mm breiten und 1.450 mm hohen Mazda6 ist das Konzeptfahrzeug Mazda Takeri. Beim Außendesign der viertürigen Limousine dominieren starke Charakterlinien und eine auffällige Frontpartie, die dem Fahrzeug einen sportlichen Auftritt verschaffen. Das darauf abgestimmte Interieur wirkt elegant, modern und hochwertig. Die Passagiere sollen bei einem Radstand von 2.830 mm auf allen Sitzen ausreichend Platz finden.

Nach der Premiere der Mazda6 Limousine auf der Moskau Motor Show stellt der japanische OEM auf dem Pariser Automobilsalon den neuen Mazda6 Kombi vor. Für den 2. Februar 2013 plant Mazda die deutsche Markteinführung aller Versionen (Limousine und Kombi, Benzin- und Dieselmotoren).

(ID:35320030)