Suchen

GKN Driveline Werk in Indien

| Redakteur:

GKN Driveline baut in Indien ein Werk für Seitenwellen. Das Bauvorhaben beinhaltet ein Testzentrum und kostet 14 Mio. Pfund.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

GKN Driveline baut in Indien ein Werk für Seitenwellen. Das Bauvorhaben beinhaltet ein Testzentrum und kostet 14 Mio. Pfund. Anfang kommenden Jahres soll das neue Werk mit einer Kapazität von 600.000 Fahrzeugsätzen in der Nähe von Chennai die Produktion aufnehmen.

GKN Driveline beschäftigt derzeit 450 Mitarbeiter in drei indischen Werken: Faridabad und Dharuhera in der Nähe von Delhi im Norden des Landes sowie Gummidipoondi in der Nähe von Chennai im Süden. Das Unternehmen baut Antriebsbauteile an über 40 Standorten in mehr als 30 Ländern und beschäftigt 21.000 Mitarbeiter. Seinen ersten indischen Standort eröffnete der Automobilzulieferer 1986 in Faridabad im Bundesstaat Haryana.