Suchen

Benecke-Kaliko Werk in Mexiko geplant

| Redakteur: Thomas Weber

Die Continental-Tochter will in San Luis Potosi von 2009 an Schaumfolien und Kunstleder für den amerikanischen Markt fertigen.

Firmen zum Thema

Die Benecke-Kaliko AG, eine Tochter des Autozulieferers Continental, will ein neues Werk in Mexiko bauen. In San Luis Potosí sollen von 2009 an Schaumfolien und Kunstleder für den amerikanischen Markt gefertigt werden, teilte das Unternehmen am heutigen Mittwoch in Hannover mit. Potenzielle Kunden seien Chrysler, Ford und General Motors sowie europäische und asiatische Autobauer, die im Nafta-Raum produzierten.

Rund acht Millionen Euro sollen in die Fabrik in Mexiko investiert werden. Geplant ist die Schaffung von mehr als 250 Arbeitsplätzen. Benecke-Kaliko ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer für automobile Innenraumfolien.

dpa

(ID:236144)