Continental Winter-Testzentrum in China eröffnet

Redakteur: Thomas Günnel

Der Automobilzulieferer Continental hat in China ein Winter-Testzentrum der Division Chassis & Safety eröffnet. Der Schwerpunkt liegt auf Tests der Fahrzeugstabilität in sämtlichen Fahrsituationen, besonders auf Flächen mit geringem Reibwert.

Anbieter zum Thema

Das Winter-Testzentrum in Heihe, Provinz Heilongjiang, umfasst einen 7.000.000 Quadratmeter großen See und 30.000 Quadratmetern Landfläche und liegt in einer für Wintertests günstigen Region Chinas. Es ist nach den drei bestehenden Testzentren in den USA, Europa und Japan weltweit die vierte Testeinrichtung für ABS und ESC (Electronic Stability Control).

Das Testzentrum beherbergt überwiegend Teams aus den Fachgebieten Engineering und Kalibrierung für Produkt- und Fahrzeugapplikationen sowie Validierung, Testmanagement und technische Freigabe.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:390919)