Suchen

Winkelmann Powertrain Components WPC: One-Piece-Design für den Audi A5

| Redakteur:

Winkelmann Powertrain Components (WPC) produziert für Audi ein neues, verzahntes Mitnehmerblech im One-Piece-Design.

Firmen zum Thema

Winkelmann Powertrain Components (WPC) produziert für Audi ein neues, verzahntes Mitnehmerblech im One-Piece-Design. Das Kraft übertragende Verbindungselement zwischen Motor und Getriebe wurde speziell für die Plattform entwickelt, auf der Audi den neuen A5 fertigt.

Fertigung in Deutschland

Produktionsstandort ist das westfälische Ahlen, wo WPC auf einer eigens dafür konstruierten Fertigungsstraße acht nahezu identische Mitnehmerbleche herstellt, die einem Baukastenprinzip entstammen. Der Zulieferer peilt 500 000 Bleche pro Jahr an. Die Fertigung in Deutschland erfolgt laut WPC auf Wunsch von Audi.

WPC stellt rotationssymmetrische Motorkomponenten sowie Baugruppen für Kraftstoffmodule her. Das Unternehmen mit Sitz in Ahlen gehört zur Winkelmann Group, die in Deutschland, Polen, Tschechien und China insgesamt etwa 2 000 Mitarbeiter beschäftigt.