Personalie Yves Caracatzanis wird CEO von Lada

Autor / Redakteur: Ampnet/jri / Jens Scheiner

Yves Caracatzanis wird neuer Chief Executive Officer der Renault-Tochter Avtovaz (Lada). Der Franzose tritt zum 1. Juni 2018 die Nachfolge von Nicolas Maure an, der nach zwei Jahren den Posten räumen muss.

Anbieter zum Thema

Yves Caracatzanis wird zum 1. Juni 2018 neuer Chief Executive Officer der Renault-Tochter Avtovaz (Lada).
Yves Caracatzanis wird zum 1. Juni 2018 neuer Chief Executive Officer der Renault-Tochter Avtovaz (Lada).
(Bild: Lada)

Yves Caracatzanis wird zum 1. Juni 2018 neuer Lada-Chef. Der 54-jährige ist aktuell Managing Director des Renault-Konzerns in Rumänien und leitet die Geschäfte von Dacia. Er folgt auf Nicolas Maure, der bereits nach zwei Jahren den Posten wieder räumen muss. Maure bleibt somit bis zum 31. Mai 2018 CEO von Avtovaz und soll weiterhin als Senior Vice President, Chairman der Eurasia Region und als Vizevorsitzender den Sanierungskurs beim größten Automobilherstellers des Landes mitgestalten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45252681)