Suchen

Automobilzulieferer Zulieferer bieten hohe Qualität

| Redakteur:

Laut einer aktuellen Studie überzeugen die europäischen Automobilzulieferer durch eine hohe Qualität. Allerdings bestehe auch Nachholbedarf beim Preismanagement.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

In einer breit angelegten Branchenstudie hat die Unternehmensberatung Simon - Kucher & Partners in Zusammenarbeit mit Clepa (Verband der europäischen Automobilzulieferindustrie) die künftigen Herausforderungen der europäischen Zuliefererindustrie analysiert. Befragt wurden 90 Entscheidungsträger in elf Ländern.

Die Automobilzulieferer überzeugen laut Studie durchweg mit qualitativ einwandfreien Produkten. Dennoch leidet die Branche unter niedrigen Gewinnen. Während sich eine gute Kooperation zwischen Zulieferern und Herstellern für beide auszahlt, besteht noch Nachholbedarf beim Preismanagement der Zulieferer.

Gewinnchancen werden vor allem bei Innovationen häufig vertan. "Es besteht ein dringender Bedarf an gemeinsamen Bemühungen sowohl seitens der Automobilhersteller als auch der Zulieferer, um die Rentabilität der Industrie insgesamt wiederherzustellen", sagt Dr. Bernhard Ebel, Senior Partner bei Simon ? Kucher und Autor der Studie. Ebel empfiehlt eine engere Zusammenarbeit zwischen den OEM und OES in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen.

"Einen vernünftigen Preis zu erreichen, um die Rentabilität zu erhalten - das ist die Kehrseite der Medaille", ergänzt Lars Holmqvist, CEO von Clepa. Europäische Automobilzulieferer bieten laut Holmqvist hervorragende Produkte und Dienstleistungen an, müssten allerdings noch an der passenden Preisgestaltung arbeiten.