Suchen

Datenmanagement Zusammenarbeit zwischen der PSA Group und TomTom

| Autor / Redakteur: Ampnet / Jens Scheiner

Die PSA-Group und TomTom, ein niederländischer Hersteller von Navigationssystemen und Anbieter von Geodaten sowie Telemetrie- und Flottenlösungen, arbeiten zukünftig zusammen.

Firmen zum Thema

Die PSA Group und der niederländische Hersteller von Navigationssystemen TomTom arbeiten in Zukunft zusammen.
Die PSA Group und der niederländische Hersteller von Navigationssystemen TomTom arbeiten in Zukunft zusammen.
(Bild: Tom Tom/ PSA)

Wie die Unternehmen mitteilten, soll die Flottenmanagement-Lösung „Webfleet“ von Tom-Tom für alle vernetzten Flottenfahrzeuge von Peugeot, Citroën und DS verfügbar sein. Diese Dienste werden dann ab nächstem Quartal in Frankreich, Spanien, Belgien und den Niederlanden zugänglich sein.

Webfleet soll es Flottenmanagern ermöglichen Kraftstoff zu sparen, Fahrzeugstandorte zu lokalisieren und verbessert die Planung von Fahrzeugwartungen zu koordinieren. Als Teil der Zusammenarbeit wird die Plattform Daten von Fahrzeugen der Marken Peugeot, Citroën und DS verwenden, die ab Werk bereits mit Telematik-Einheiten ausgestattet sind.

(ID:44142229)