Suchen

Lada Zwei neue Modelle

| Redakteur:

Auf der Moskau Motorshow hat der russische Autohersteller Lada gleich zwei neue Prototypen präsentiert, den Lada Siluet und den Lada Priora.

( Archiv: Vogel Business Media )

Das Stufenheckmodell Siluet, auch als VAZ 2116 bekannt, hat mit einer Länge von 4,40 Metern, einer Breite von 1,73 Meter und einer Höhe von 1,50 Meter etwa die Ausmaße eines VW Bora. Beim Radstand von 2,64 Meter übertrifft er diesen aber deutlich. Üppig soll auch das Kofferraumvolumen mit fast 500 Litern ausfallen. Für Vortrieb sorgt in der Studie ein 1,6-Liter-Vierzylinder mit 89 PS. Weitere Daten liegen nicht vor.

Priora heißt die zweite Studie des russischen Autoherstellers die in Moskau debütierte. Das Schrägheckmodell, das schon als VAZ 2170 gezeigt wurde, soll 2007 in Serie gehen.