Suchen

BMW ActiveE Zweite Elektro-Stufe

| Autor / Redakteur: SP-X / Bernd Otterbach

BMW startet im Frühjahr 2012 die nächste Ausbaustufe des Elektro-Erprobungsprogramms. Im ActiveE auf Basis des 1er Coupés arbeitet der gleiche Motor, der in zwei Jahren den BMW i3 antreiben soll.

Firmen zum Thema

BMW startet einen neuen Flottenversuch in Sachen elektrischer Mobilität. Schon im kommenden Frühjahr sollen 1.100 Einheiten des rein elektrisch angetriebenen 1er-Coupés weitere Erkenntnisse über den Antriebsstrang künftiger E-Mobile der Bayern bringen. In den Testfahrzeugen ist der gleiche E-Motor (125 kW/170 PS) samt Batteriesatz wie im i3 Concept eingebaut. Während des zweijährigen Flottenversuchs liegt das Augenmerk besonders auf der Batterie und der Frage, wie die Reichweite von 160 Kilometern auch unter Alltagsbedingungen zu realisieren ist. Somit bleibt den Technikern noch Zeit, um gegebenenfalls noch Modifikationen am i3 vornehmen zu können, bevor er Ende 2013/Anfang 2014 auf den Markt kommt.

Das elektrische 1er Coupé bietet Platz für bis zu vier Personen. 700 Fahrzeuge kommen in den USA zum Einsatz. Sie werden hier zu einer Monatsleasingrate von 500 Dollar angeboten. Ganz so günstig wird das Angebot in Deutschland nicht sein. Die hiesigen Kunden müssen mit Raten von rund 600 Euro rechnen.

(ID:387428)