Connectivity-Studie

Automatisiertes Fahren – Die Entwicklung

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Wertschöpfungskette im Umbruch

Die Aussicht auf autonome Fahrzeuge schafft neue Perspektiven für die heutigen, aber auch für neue Spieler im Markt. Mit autonomen Fahrzeugen, insbesondere wenn diese über einen batterieelektrischen Antrieb verfügen, kann sich deshalb die Anbieterlandschaft schlagartig verändern.Bestes Beispiel ist aktuell Google: Das Google Car 2014 ist fahrzeugtechnisch auf das Wesentliche fokussiert: batterieelektrischer Antrieb, keine manuellen Steuerungsfunktionen, sondern Hightech-Sensorik, IT Architektur, Konnektivität, gepaart mit auf den Nutzungszweck adaptiertem Exterieurdesign und Interieurkonzept. Kernkompetenz sind das Betriebssystem inklusive Sensor-Datenfusion, das heißt der Auto-Pilot selbst. Alle anderen Komponenten und Systeme des Fahrzeugs lassen sich über Zulieferer realisieren, und Engineering-Dienstleister können die Gesamtfahrzeugintegration und -applikation übernehmen. Unabhängige Netzbetreiber, Content Provider, Vernetzungsspezialisten und andere übernehmen dann Schlüsselpositionen in der automobilen Wertschöpfungskette, die mehr und mehr zu einer Car IT- und Services-Kette wird.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Wer „baut“ das beste Betriebssystem?

Sobald das autonome Fahren Realität wird, riskieren die Automobilhersteller ihr gesamtes Geschäftsmodell. Automobilbau basiert dann nicht mehr auf Erfahrungswissen aus mehr als 125 Jahren Automobilgeschichte, sondern insbesondere darauf, das überlegene Fahrzeugbetriebssystem beziehungsweise den Fahrautomaten und dessen Vernetzung zu entwickeln – und dann die besten Partner für die Realisierung des Fahrzeugs zu finden. Adaptionsfähigkeit, Schnelligkeit und Netzwerkfähigkeit sind dann gefragt, nicht Fixed Asset. Gefordert sind deshalb neue Kernkompetenzen und veränderte Wertschöpfungsstrukturen, gekoppelt mit Transformations-Know- how und einem neuen „Mindset“ für Kundennutzen und Funktionalität vollautomatisierter und autonomer Fahrzeuge.

(ID:43129129)