Wolfsburg AG

IZB-Kongress zur 7. Internationalen Zuliefererbörse

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Mehr als 60 Aussteller aus Südamerika

In seinem Schlusswort ermunterte Julius von Ingelheim die Kongressteilnehmer, an den folgenden Tagen die Gelegenheit wahrzunehmen, auf der 7. Internationalen Zulieferbörse mit den über 60 Ausstellern aus Argentinien und Brasilien in Kontakt zu treten.

Außerdem zog er ein positives Fazit zum Kongress: „Kongressteilnehmer, die sich in Südamerika engagieren wollen, konnten wir mit zuverlässigen Informationen aus erster Hand zu den hochaktuellen Trends und Herausforderungen der Automobil- und Zulieferindustrie in Südamerika sowie Best-Practice Erfahrungen dort bereits erfolgreich agierender Unternehmen versorgen“. Der Kongress zur Internationalen Zuliefererbörse wird gemeinsam ausgerichtet von der Wolfsburg AG und der AutoUni. Die AutoUni ist eine Bildungseinrichtung der Volkswagen AG. Sie stellt akademisches Spezialwissen für die Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter in den Berufsfamilien zur Verfügung.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

(ID:36097190)