Zurück zur Übersichtsseite

Webinar NI (National Instruments)

Fahrerassistenzsysteme validieren

Relevante ADAS-Daten kostenbewusst loggen

LIVE | 05.10.2022 | 10:00 Uhr

Wie gelangen Sie schneller und ohne Mehrkosten an die entscheidenden Daten? Im Webinar zeigen wir Ihnen, wie NI und seine Partner Seagate Technology und Konrad Technologies Sie mit technischen Konzepten und Dienstleistungen unterstützen.

Das Loggen dutzender, unterschiedlicher Sensoren und Fahrzeugbusse der Fahrerassistenzsysteme ist komplex. Die Aufgabe steht am Beginn des ADAS- und AD-Validierungsprozesses. Das heißt: Synchronisierung im Mikrosekundenbereich, Datenstreaming von Gigabytes pro Sekunde, verlustfreies Speichern ohne dabei Unsummen an Budget zu binden.

Erfahren Sie im Webinar am 05.10.2022 um 10:00 Uhr mehr über:

  • verlustfreie Datenkomprimierung minimiert mittels FPGAs den Datenstrom bei der Aufzeichnung
  • Smart Triggering ergänzt Meta-Daten und speichert nur relevante Szenarien
  • mit neuen Geschäftsmodellen entstehen Kosten nur für den tatsächlich genutzten Speicher
  • ein globales Expertennetzwerk ermöglicht Konzepte, die Einzelne nicht erreichen

Ihre Referenten

Daniel Riedelbauch

Daniel Riedelbauch

Principal Solutions Manager
National Instruments

Marco Reiling

Marco Reiling

Director of Product Lifecycle Management
Seagate Technology

Bildquelle: National Instruments

Anbieter des Webinars

National Instruments Corp ()

National Instruments Corp

11500 N Mopac Expwy BLGD B
78759-3504 Austin, TX
USA