Suchen

BorgWarner AGR-Ventil für Cummins-Diesel

| Redakteur: Bernd Otterbach

BorgWarner liefert ein neues elektrisches Abgasrückführventil (AGR) an Cummins. Das Ventil soll die NOx-Emissionen bei den neuen 11,9- und 15-Liter-QSX-Dieselmotoren reduzieren.

Firma zum Thema

Das AGR mit bürstenlosem Stellmotor sei für den Einsatz bei schweren On-Highway-Nutzfahrzeugen vorgesehen, teilte der US-Zulieferer mit. Die Cummins-Motoren leisten 224 kW bis 447 kW. Die Kombination aus AGR-Ventil und elektrischem Steller soll den Dieselmotoren helfen, die Grenzwerte der Tier 4 Interim/Stufe IIIB zu erfüllen. Die Cummins-Motoren leisten 224 kW bis 447 kW.

(ID:369608)