Wie sich elektrische Systeme in Rennautos unterscheiden

Formula Student – Verbrennungsmotor gegen E-Antrieb

Whitepaper Cover: Mentor Graphics GmbH

Wie ähnlich oder wie verschieden sind die elektrischen Systeme von Rennwagen der Formula Student Electric und der Formula Student Combustion? Lernen Sie im Whitepaper die vier wichtigsten Unterschiede anhand der Autos des TUfast Racing Teams kennen.

Das TUfast Racing Team – das Formula Student Team der Technischen Universität München – baut als eine der weltweit wenigen Mannschaften sowohl einen Rennwagen mit Verbrennungsmotor, als auch einen vollelektrischen Rennwagen. Dies ermöglicht, direkte Vergleiche zwischen den beiden Fahrzeugtypen anzustellen.

Das Whitepaper analysiert am konkreten Beispiel der Fahrzeuge des TUfast Racing Teams die wichtigsten Unterschiede, Herausforderungen und Potentiale der elektrischen Systeme für Rennwagen in der Formula Student Electric (FSE) und der Formula Student Combustion (FSC).

Erfahren Sie im Detail,
  • inwieweit die Rennautos für die FSC und die FSE voneinander abweichen,
  • welches die vier größten Unterschiede der elektrischen Systeme der Fahrzeuge für die beiden Rennserien sind,
  • und welche Rolle leistungsfähige Entwicklungswerkzeuge für eine erfolgreiche Realisierung spielen.

 

Anbieter des Whitepapers

Siemens EDA

Arnulfstr. 201
80634 München
Deutschland

Whitepaper Cover: Mentor Graphics GmbH

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen